ARGIES / SOMEWHAT DAMAGED

  Punk Konzert (Saal)

Müssen wir die ARGIES wirklich noch vorstellen? Sie gastieren mittlerweile zum sechsten oder siebten Mal in unserer schönen Villa, aber sollte es tatsächlich noch jemanden geben, der sie nicht kennt, bitte schön:
Die hochsympathischen Argentinier werden mit ihrem stark an THE CLASH angelehnten Combat Rock auch diesmal die stickige Luft in unserem Saal zum kochen und die Beine zum Tanzen bringen. Fröhlich, kämpferische Atmosphäre – perfekt für einen Sommerabend.
Zum zweiten Mal in der Villa sind SOMEWHAT DAMAGED (ehemals ADAM BLACK) aus Frankfurt. Wir sind froh, daß jetzt wieder Frankfurter in die Stadt dürfen, denn ansonsten hätten wir die Band nicht einladen können. Und das wäre jammerschade, konnten sie doch schon letzten Oktober mit ihrem melodischen Metallic Punkrock das Publikum überzeugen.
Im Park rumsitzen kann man jeden Abend, in der Kneipe sowieso. Also schwingt eure Ärsche in die Villa und schwingt die Tanzbeine!